StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Fullmetal Alchemist Brotherhood [Partnerschaftsanfrage]
So März 15, 2015 6:12 am von Gast

» Fröhliche Weihnachten!
Di Dez 23, 2014 7:54 pm von Gast

» Dangerous Times
Fr Dez 12, 2014 7:55 pm von Gast

» Sailor Moon ~ Dawn of Darkness
Do Dez 11, 2014 10:45 pm von Gast

» Sailor Moon Return of Nemesis
Di Dez 02, 2014 8:28 pm von Gast

» A new Adventure begins -Anfrage
Sa Nov 22, 2014 7:26 pm von Gast

» Turn Away # FANTASY # FSK 16 + FSK 18
Mo Nov 17, 2014 5:15 pm von Gast

» AniMaCo - Das Supportforum
Mi Nov 12, 2014 9:27 pm von Gast

» Kenja no Ishi - Das Fullmetal Alchemist RPG
Sa Nov 08, 2014 10:02 pm von Gast


Teilen | 
 

 Elementare Schutzbanne

Nach unten 
AutorNachricht
Cara Freeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.08.14

BeitragThema: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 5:35 pm

Da ich keine Möglichkeit des Vergleichs habe, um einen ordentlichen Aria Zauber zu schreiben und ich kein bisschen Bibelfest bin, um eine Vers auch nur sinnvoll aufzuschreiben, dachte ich, ich versuch mich mal allgemein zu halten. Daher erstmal simple, hoffe ich mal, Schutzzauber für Aria.
Quelle für die Elementaren Affinitäten (Falls wer fragt)

Chant of Flames

Typ: Aria Zauber
Element: Feuer
Voraussetzungen: Konzentration Stufe 4, Aria Klasse 3
Beschreibung: Bei dieser Aria Technik muss der Aria einen Gesang anstimmen, der einen Schutzwall aus Flammen erzeugt. Dieser ist in der Lage niedere Dämonen der Vewesung abzuwehren. Der Radius des Schutzkreises kann, mit dem Aria als Zentrum, bis zu fünf Meter betragen. Man kann maximal Dämonen abwehren, die zahlenmäßig dem Fünffachen der Konzentration des Arias entsprechen, außerdem lässt sich der Gesang höchstens fünf Minuten aufrecht erhalten, da etwa nach dieser Zeit der gesamte Text gesprochen wurde. Sollte der Aria in seinem Gesang gestört werden, zerfällt die Barriere einfach.

Chant of Waves

Typ: Aria Zauber
Element: Wasser
Voraussetzungen: Konzentration Stufe 4, Aria Klasse 3
Beschreibung: Bei dieser Aria Technik muss der Aria einen Gesang anstimmen, der einen Schutzwall aus Wasser erzeugt. Dieser ist in der Lage niedere Dämonen des Feuers abzuwehren. Der Radius des Schutzkreises kann, mit dem Aria als Zentrum, bis zu fünf Meter betragen. Man kann maximal Dämonen abwehren, die zahlenmäßig dem Fünffachen der Konzentration des Arias entsprechen, außerdem lässt sich der Gesang höchstens fünf Minuten aufrecht erhalten, da etwa nach dieser Zeit der gesamte Text gesprochen wurde. Sollte der Aria in seinem Gesang gestört werden, zerfällt die Barriere einfach.

Chant of Earth

Typ: Aria Zauber
Element: Erde
Voraussetzungen: Konzentration Stufe 4, Aria Klasse 3
Beschreibung: Bei dieser Aria Technik muss der Aria einen Gesang anstimmen, der einen Schutzwall aus Fels erzeugt. Dieser ist in der Lage niedere Dämonen des Wassers abzuwehren. Der Radius des Schutzkreises kann, mit dem Aria als Zentrum, bis zu fünf Meter betragen. Man kann maximal Dämonen abwehren, die zahlenmäßig dem Fünffachen der Konzentration des Arias entsprechen, außerdem lässt sich der Gesang höchstens fünf Minuten aufrecht erhalten, da etwa nach dieser Zeit der gesamte Text gesprochen wurde. Sollte der Aria in seinem Gesang gestört werden, zerfällt die Barriere einfach.

Chant of Wind

Typ: Aria Zauber
Element: Luft
Voraussetzungen: Konzentration Stufe 4, Aria Klasse 3
Beschreibung: Bei dieser Aria Technik muss der Aria einen Gesang anstimmen, der einen Schutzwall aus Luft erzeugt. Dieser ist in der Lage niedere Dämonen der Erde abzuwehren. Der Radius des Schutzkreises kann, mit dem Aria als Zentrum, bis zu fünf Meter betragen. Man kann maximal Dämonen abwehren, die zahlenmäßig dem Fünffachen der Konzentration des Arias entsprechen, außerdem lässt sich der Gesang höchstens fünf Minuten aufrecht erhalten, da etwa nach dieser Zeit der gesamte Text gesprochen wurde. Sollte der Aria in seinem Gesang gestört werden, zerfällt die Barriere einfach.

Chant of Decay

Typ: Aria Zauber
Element: Verwesung
Voraussetzungen: Konzentration Stufe 4, Aria Klasse 3
Beschreibung: Bei dieser Aria Technik muss der Aria einen Gesang anstimmen, der einen Schutzwall aus der Essenz der Verwesung erzeugt. Dieser ist in der Lage niedere Dämonen der Luft abzuwehren. Der Radius des Schutzkreises kann, mit dem Aria als Zentrum, bis zu fünf Meter betragen. Man kann maximal Dämonen abwehren, die zahlenmäßig dem Fünffachen der Konzentration des Arias entsprechen, außerdem lässt sich der Gesang höchstens fünf Minuten aufrecht erhalten, da etwa nach dieser Zeit der gesamte Text gesprochen wurde. Sollte der Aria in seinem Gesang gestört werden, zerfällt die Barriere einfach.

_________________


Zuletzt von Ren Akamiya am Do Aug 21, 2014 7:32 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mephisto Pheles
Direktor
Direktor
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 06.08.14

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 6:49 pm

Erst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass du noch keinen Vergleichspunkt hast. Wir sind noch etwas unterbesetzt und arbeiten an diversen Dingen, um die Techniklisten so gut wie möglich aufzufüllen, aber Techniken für 5 Klassen zu entwickeln ist natürlich ein Stück Arbeit. Dennoch danke, dass du dir die Mühe gemacht hast!

» Grundsätzlich haben wir im Staff beschlossen, dass sich Aria auf ein oder auf höherer Stufe zwei Elemente spezialisieren sollen - aber ich bin sicher, dass du verstehst, dass wir nicht haben wollen, dass jemand einen auf Avatar macht und die vier Elemente durch die Gegend schmeißt à la Lavasturm der Vernichtung plus Erdbeben plus Tsunami plus Supertornado of Doom. Etwas Anderes wären Schildzauber oder Barierren allgemeiner Art. Das betrifft dich nun nicht direkt, da ich - wie ich dachte - gelesen habe, dass du einen Tamer haben willst, doch nur als Hinweis, der auch noch in den Regeln auftauchen wird.

» Was die Techniken angeht, finde ich sie angemessen. Fünf Meter sind in meinen Augen ein guter Umkreis, allerdings hätte ich hier doch gerne eine Begrenzung darauf wie viele Dämonen abgewehrt werden können, denn das liest sich mehr wie unendliche Wellen an Gegnern, die von den Wällen abprallen. Die Idee mit dem Gesang gefällt mir allerdings sehr gut, daraus lässt sich viel machen. ^^

_________________
Eins, zwei, drei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ao-no-exorcist.forumieren.com
Cara Freeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.08.14

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 7:18 pm

Also, der Reihe nach.
Das mit den Elementen leuchtet mir ein, niemand sollte mir allem, was möglich ist herumfuchteln können, dann könnte man die Spielbalance über den Haufen schmeißen. Der Gedanke war ja eher, dass diese Techniken in die Liste kommen und wenn ein Aria Feuer kann, kann er eben den Feuerschild lernen, wenn einer nur mit Wasser fuchtelt, geht eben nur der Wasserschild.

Was die Menge der Dämonen angeht, habe ich mal eine Angabe gebmacht und auch zu der maximalen Dauer, da es merkwürdig wäre den Schild dauerchanneln zu können.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mephisto Pheles
Direktor
Direktor
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 06.08.14

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 7:27 pm

» Ich hätte noch gerne ein "maximal so viele niedere Dämonen" irgendwo im Text, um zu verdeutlichen, dass es für relativ geringe Voraussetzungen nur einfache Dämonen abzuwehren gilt, sonst denkt am Ende noch einer er kann zwanzig Amaimons mit nem Anfängerzauber abwehren. ^^

»
Zitat :
dem fünffachen der Konzentration
Hier bitte die Nominalisierung groß.

» Die maximale Dauer wollte ich sowieso noch ansprechen, hast du allerdings gut gelöst. Es wäre vielleicht noch gut, wenn du irgendwie einbringen könntest, wie man die Wälle vor der Zeit durchbrechen kann, etwa ein Satz wie "Sollte der Aria jedoch zuvor in seinem Gesang unterbrochen werden oder die Konzentration verlieren, zerfällt der Zauber.".

» Freut mich, dass das mit den Elementen einleuchtet. ^^

_________________
Eins, zwei, drei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ao-no-exorcist.forumieren.com
Cara Freeman

avatar

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 20.08.14

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 7:35 pm

Die niederen Dämonen standen schon von Anfang an drin; zweiter satz. Der Zauber funktioniert generell nur für niedere Dämonen.

Einen Fehler gemacht und durch Copy udn Paste verfünffacht (Schlechtes Wortspiel ftw)

Fall der Unterbrechung wurde beschrieben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mephisto Pheles
Direktor
Direktor
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 06.08.14

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 7:40 pm

Huch, niedere Dämonen überlesen. Waren wohl zu klein. *cough Wortspielerwiderung*



Zeit für meinen glitzernden Schergen.

_________________
Eins, zwei, drei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ao-no-exorcist.forumieren.com
Haku Inoue

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 17.08.14
Ort : Wunderland

BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   Do Aug 21, 2014 7:49 pm

Ich habe nichts zu sagen. Ich bin vollkommen zu frieden, da meine Frage bereits beantwortet wurde. (^・ω・^ )

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elementare Schutzbanne   

Nach oben Nach unten
 
Elementare Schutzbanne
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bewerbungsabteilung :: Techabteilung :: Angenommen-
Gehe zu: